Macht ein separater Haarfarben-Beratungstermin Sinn? Ja? Nein? Doch! Das macht sehr viel Sinn und ich will Ihnen gerne erklären warum, das so ist.

Viele unserer Kunden rufen an und melden sich für eine Haarfarbe an, die wir dann natürlich auch so terminieren. Im Beratungsgespräch stellt sich dann heraus, dass es entweder eine aufwändige Strähnentechnik oder einen Balayage werden soll. Beide Haarfärbe-Techniken dauern etwa zwei- bis zweieinhalb mal so lange wie eine reguläre Haarfarbe. Ergebnis: Sie sind enttäuscht, weil wir keine Zeit für die lange Behandlung haben, weil wir eben nur die Zeit für eine reguläre Farbbehandlung terminiert hatten. Wir haben das über unsere Rezeption gut in den Griff bekommen. Unsere Rezeptionistin Diana Zinser fragt jede Kundin detailliert ab, welche Haarfarben-Behandlung sie wünscht. Wenn Diana merkt, dass sich Kunden am Telefon nicht sicher sind, was genau sie haben wollen, bietet sie einen Beratungstermin an. Der Beratungstermin dauert 30 Minuten und kostet 30 Euro. Warum diese Beratung Geld kostet? Weil wir für diese 30 Minuten keine anderen Kunden eintragen, damit sich die Beraterin oder der Berater ohne Störung ausschließlich um Ihre Beratung kümmern können. “Zeit ist das einzige, das wir als Handwerker verkaufen können.”

Was bekommen Sie für die 30 Euro?

  • Die Sicherheit, dass Ihr Haarfarenbwunsch auch so umgesetzt wird, wie Sie sich das vorstellen
  • Die Kostentransparenz, weil Sie von uns einen bindenden Kostenvoranschlag erhalten, der 14 Tage gültig ist
  • Die Sicherheit, dass Ihrer Haut nichts passiert, weil wir speziell bei Blondierungen einen Hauttverträglichkeitstest machen
  • Die Sicherheit, dass Ihren Haaren nichts passiert, weil wir eine Teststrähne machen, um zu sehen, ob das Ergebnis überhaupt machbar ist
  • Die Sicherheit, dass Ihre Haare nach der Haarfarben-Behandlung noch gesund sind
  • Die Sicherheit, dass wir keine Behandlung durchführen, wenn Ihre Haare das qualitativ nicht aushalten können

Durch den Beratungstermin haben die Sicherheit, dass uns die Zeit reicht, um die Dienstleistung in der von uns definierten Qualität umsetzen zu können. Ich gebe es zu, dieses System ist aufwändiger als einfach zum Friseur zu laufen und zu erwarten, dass der es schon richten wird. Wir sind zwar extrem flexibel, aber chemische Prozesse lassen sich nicht einfach beschleunigen, nur weil wir das gerne so hätte. Chemische Prozesse brauchen ihre Zeit, speziell wenn hinterher das Haar noch in einer guten Qualität in schönem Glanz erstrahlen soll. Deshalb haben wir uns für den professionellen Weg entschieden und bieten diese Haarfarben-Beratungstermine an.

Ich hoffe, ich konnte Sie mit der Erklärung der Hintergründe “Pro Beratungstermin” überzeugen.

Mehr zur Haarfarbe erfahren Sie auf unserer Webseite.

Ihr Peter Gress