Die wichtigsten Infos zur Technik, Pflege und Nachbehandlung

Balayage wird seit einigen Jahren allseits gefeiert. Diese Haarfärbetechnik ist sehr beliebt als Technik für sanfte, nahtlos übergehende Highlights, vor allem aber für seine natürliche Extravaganz. Hat Balayage etwas mit Ombre zu tun? Im Gegensatz zu Ombre sind die Übergänge fließender, die Farbunterschiede sind nicht bemüht und auffallend, sonder edel sophisticated.

 

Was ist Balayage?

Balayage kommt aus dem französischen Sprachraum und bedeutet „fegen“. Haarfarbe wird in Form von Low- oder Highlights wie zufällig in die Haare„eingefegt“.

Dezente Strähnen am Ansatz sorgen für fließenden Übergang, die „gefegte“ Farbe konzentriert sich auf die Längen und Spitzen Ihrer Haare. Eine echter Gewinn für jedes Haar!

 

Gibt es Einschränkungen?

Nein. Balayage steht jedem Typ, sie lässt sich auch in jedem Haar realisieren. Balayage kann auf jeden Grundton angewendet werden, ob es sich um rot, blond oder braun in allen Schattierungen handelt spielt keine Rolle.

Balayages sind pflegeleicht, weil die nachwachsenden Ansätze nicht so sehr auffallen wie bei einer Vollfärbung. Balayages sind dafür gemacht, schon beim erstellen leicht ausgewachsen auszusehen.

Der zufällig, naturnahe Look ist gewünscht.

Unser Pinterest-Balayage-Board: https://www.pinterest.de/petergress/premium-balayage/

Balayage Galerie

Balayage-Beratungstermin

Gress Friseure in Esslingen: So finden und erreichen Sie uns

Telefon

0711-35 77 01

Kontakt

Roßmarkt 13
73728 Esslingen

}

Öffnungszeiten

Mo., Di. 09:00-18:00

Mi., Do., Fr. 09:00-20:00

Sa. 09:00-15:00

E-Mail

rezeption@gress.de

Friseur Esslingen: Gress Haarexperten